Punkt. - MP02 software release: SW version v2.1.0091

MP02 Softwareversion v2.1.0091

Allgemeine Fehlerkorrekturen und neue Funktionen seit Version v2.0

  • Textfelder: Zur besseren Klarheit wurden einige Texte geändert.
  • Neue Nachrichtenvorlagen: Es gibt zusätzliche Vorlagen
  • Systemsprachen: Weitere Textelemente wurden übersetzt
  • Tethering: Die Tethering-Funktion wird nicht mehr deaktiviert, wenn das Passwort geändert wird
  • Eingabesprachen: Portugiesisch ist wieder verfügbar
  • Notizen: Eingerichtete Erinnerungen für Notizen lassen sich jetzt ändern
  • Beim Öffnen des Hauptmenüs: Eine Animation wurde hinzugefügt
  • Rechner: Dezimalbrüche können jetzt direkt nach Operatoren (mathematischen Symbolen) eingegeben werden
  • Kalender: Zeigt jetzt korrekte Wochennummern für Januar an, wenn der Vormonat fünf Wochennummern enthält
  • Kontakte: E-Mail- und Adressfelder eines Kontakteintrags können jetzt bei Bedarf durchblättert werden
  • Kontakte: Bei Kontakten, die mit koreanischen, japanischen oder chinesischen Schriftzeichen gespeichert wurden, wird nun der Nachname vor dem Vornamen angezeigt
  • Bluetooth: Bei der Suche nach anderen Geräten gibt es eine visuelle Rückmeldung
  • APN-Einstellungen: „DFÜ“ kann jetzt bei allen Netzbetreibern gespeichert und verwendet werden
  • Pigeon: Kurzzeitiges Aufhängen beim Beenden mit der Auflegen-Taste tritt nicht mehr auf

 

Anrufe

  • Eingehende Anrufe: Bei Annahme eines neuen Anrufs während eines Gesprächs wird nun a) der erste Anruf gehalten und b) der neue Anruf angenommen
  • Halten eines Anrufs: Wird hierzu die Taste Senden gedrückt, ist keine Bestätigung mehr erforderlich
  • Freisprechen: Die Auswahl „Lautsprecher anschalten“ bei zwei verbundenen Anrufen führt nicht mehr zur Anzeige eines falschen Kontextmenüs
  • Netzwerkverbindung: Wird jetzt korrekt angezeigt, wenn ein Anruf getätigt oder entgegengenommen wird

 

Nachrichten

  • MMS-Bilder: Es wird nun der korrekte Datumsstempel angezeigt
  • E-Mail-Adressen in Nachrichten: E-Mail-Adressen können jetzt aus Textnachrichten extrahiert und einem Kontakt hinzugefügt werden
  • Eingehende Textnachrichten: Wenn eine Nachricht zwei Zeilen überschreitet, tritt jetzt kein teilweise schwarzes Display mehr auf

 

Teilweise behoben:

  • Backup von Kontakten: In sehr seltenen Fällen ist das erstellte .vcf-Backup eine unbrauchbare 0kb-Datei. Alle Backups sollten daher sofort nach Erstellung überprüft werden. Falls dieses Problem auftritt, wenden Sie zur Abhilfe bitte an den Punkt.-Support
  • Startbildschirm: Bei Rückkehr von einer Benachrichtigung zum Startbildschirm kann es vorkommen, dass dieser nicht korrekt angezeigt wird. Dies lässt sich durch Sperren und Entsperren des Telefons beheben
  • Anruftaste: Die meisten Fehler mit anderen Belegungen der Anruftaste als für das Herstellen von Anrufen wurden behoben, einige bleiben jedoch bestehen
  • Kontakte: Ein Anruf oder eine Textnachricht an einen Kontakt, für den nur eine Nummer aufgelistet ist, ist nunmehr ein einstufiger Prozess, es sei denn, der Vorgang erfolgt vom Suchbildschirm aus

 

Bekannte Probleme:

  • SMS-Versand: Wenn beim herkömmlichen Erstellen einer Nachricht ein Empfänger mehrere Nummern hat, steht nur die erste ursprünglich gespeicherte Nummer für den SMS-Versand zur Verfügung. Abhilfe: Um eine SMS an die andere(n) Nummer(n) des Empfängers zu senden, beginnen Sie die Nachricht von der Kontaktliste aus. Zusätzlich könnten Sie den Kontakt komplett löschen und einen neuen Eintrag für diesen Kontakt anlegen. Achten Sie bei der Eingabe der Telefonnummern darauf, dass die erste Nummer die ist, an die eher SMS geschickt werden sollen.
  • Erinnerungen: Die Popup-Benachrichtigung für eine Notiz wird derzeit nur für 60 Sekunden angezeigt (die Notiz selbst bleibt erhalten, bis sie vom Benutzer gelöscht wird)
  • Systemsprachen: Einige Textelemente bleiben übersetzt
  • Bei Neustart: Nach Eingabe der SIM-PIN gibt es bei Neustart eine Verzögerung von 5-10 Sekunden
  • Anpassen der Gesprächslautstärke über das Menü Anrufoptionen: Dies funktioniert nicht korrekt, wenn das Telefon mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist
  • Allgemein: Beim Entsperren des Tastenfelds ist das Display manchmal falsch beleuchtet. Durch Sperren und nochmaliges Entsperren lässt sich dieses Problem beheben.

 

Bekannte Probleme in Pigeon v 1.0.777

  • Bilder anzeigen: Wenn Sie in einem Nachrichten-Thread empfangene Bilder auswählen, wird der Bildschirm dunkler.
  • Weiterleiten einer Video- oder Dokumentendatei: Dies führt manchmal dazu, dass das MP02 zum Startbildschirm zurückkehrt.
  • Beenden von Pigeon: Dies kann gelegentlich dazu führen, dass das System für eine begrenzte Zeit einfriert.
  • Zugriff auf eine neue Nachricht aus einer Benachrichtigung heraus: Die Nachricht wird markiert, aber die Schrift lässt sich nicht vergrößern.
  • Benachrichtigungen: Diese können gelegentlich etwas verzögert erfolgen, insbesondere wenn das MP02 gesperrt ist.
  • Eingehende Anrufe: Diese können gelegentlich nicht empfangen werden, insbesondere wenn das MP02 gesperrt ist.
  • Gruppen: Es ist noch nicht möglich, ein Gruppenmitglied als zusätzlichen Administrator zu bestimmen.
  • Bildschirm „Benachrichtigungsoptionen“: Hier gibt es derzeit ein Problem beim Scrollen.
  • Anrufe: Gelegentlich ist ein Echo zu hören.
  • Nachrichten-Thread: Beim Bewegen durch einen Nachrichten-Thread kann die Markierung gelegentlich zu weit springen.
  • Bestätigungsmeldungen: Einige davon erscheinen immer noch auf Englisch, obwohl das MP02 auf eine andere Sprache eingestellt ist.

 

Zurück

Abonnieren Sie die Punkt. Post