Die Bibliothek von Punkt.

Die Punkt.-Bibliothek umfasst eine Auswahl von Büchern, die wir gelesen haben und von denen wir denken, dass sie in diesem Zeitalter der potentiellen technischen Überlastung besonders interessant und relevant sind.

Es sind alles echte Bücher mit Seiten, Umschlag und Rücken: Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass das Lesen nicht-elektronischer Texte eine viel effektivere Möglichkeit ist, auf Inhalte zuzugreifen.

Die neueste Ergänzung ist das erstaunliche Buch des Neurowissenschaftlers Matthew Walker „Warum wir schlafen“. Sehr gut lesbar, präsentiert es neue Erkenntnisse darüber, wie beschäftigt wir sind, wenn wir schlafen, wie viele von uns mit weniger als sieben Stunden auskommen (wirklich sehr wenige) sowie die ständigen Gesundheitskosten durch langfristige Schlafstörungen und Schlafentzug. [Es erwähnt auch die Vorteile der Verwendung eines richtigen Weckers anstelle eines Smartphones ...]

Mehr Infos

Abonnieren Sie die Punkt. Post