Punkt vs lockdown - Natur
Hemmant, India, 2020.

Homeoffice: ein Update

Es wurde viel darüber geschrieben, wie effektives Arbeiten im Homeoffice gelingen kann.
Im Frühjahr haben wir unseren Artikel dazu veröffentlicht. Wie sieht das sechs Monate später aus, jetzt, wo viele Länder wieder im Lockdown sind?

Manche von uns haben das Beste aus der Herausforderung gemacht und das Jahr 2020 gut überstanden, dabei eine effektive Routine im Homeoffice entwickelt, sich gleichzeitig fit gehalten, eine Fremdsprache gelernt, die Nachbarn besser kennengelernt, Kontakt zu lang verschollenen Verwandten aufgenommen usw. usf. Anderen von uns ist das nicht so gut gelungen...

Jetzt, wo eine neue Jahreszeit ansteht und wir vielerorts wieder in den Lockdown gehen, ist vielleicht ein guter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen und zu überlegen, was wir tun können, um das Beste aus der jetzigen Situation zu machen ─ und für die Zukunft nach Corona zu planen. Zwar ist es verständlich, wenn wir uns nach mehr als 10 Monaten Pandemie völlig ausgebrannt fühlen, dennoch müssen wir durchhalten und weiterhin das Beste aus unserer Situation machen. Was die vielen Vorschläge angeht, von denen überall zu lesen ist, möchten wir uns auf zwei Dinge konzentrieren.

Punkt. Natur und lockdown

Claudia, Schweiz, 2020.

Erstens ist es wichtig, geistig gesund zu bleiben in einer Welt, die sich eigentlich mit zwei Pandemien konfrontiert sieht, von denen eine nicht körperlicher Natur ist.
Telefongespräche und von Hand geschriebene Briefe und Karten sind endlich wieder in Mode gekommen. Sie sind wirklich so viel besser als pixeliger Text. Für Telefongespräche einen Festnetzanschluss zu benutzen hat etwas ganz Besonderes. Die meisten von uns haben einen Telefonanschluss, und das Telefon selbst kostet so gut wie nichts. Auch für die Moral kann ein persönliches Telefongespräch mit Arbeitskolleginnen oder Kollegen sehr gut sein oder eine handgeschriebene Karte, die man ihnen ggf. an den Arbeitsplatz schickt und von dort nachsenden lässt.

Essentiell für geistige Gesundheit und damit effektives Arbeiten zu Hause ist auch die Natur. Ein Spaziergang nach der Arbeit macht an diesen dunklen Abenden jedoch nicht so viel Spaß. Eine Lösung ist, sehr früh zu aufzustehen. Sich daran zu gewöhnen.
Insbesondere dann, wenn alle Kneipen, Clubs und Restaurants geschlossen sind.
Beenden Sie Ihre Morgenroutine (einschließlich Abwasch!) rechtzeitig vor Sonnenaufgang und machen Sie einen Spaziergang, bevor Sie den Computer einschalten und mit der Arbeit beginnen. Um in gute Stimmung zu kommen und sich vor dieser anderen Pandemie zu schützen, geht nichts über die Gewohnheit, bei Sonnenaufgang unterwegs zu sein.
Danach ist alles bereit für einen produktiven, bezahlten Arbeitstag.

" Der menschliche Geist ist komplex, und seine Gedankenwelt ist immer zutiefst von der Umgebung beeinflusst. "
 

Mit dem Aufkommen wirksamer Impfstoffe wird allmählich klar, dass Covid-19 im Laufe des Jahres 2021 wahrscheinlich teilweise oder vollständig besiegt werden wird. Aber es ist auch klar, dass die Arbeit im Homeoffice uns auch in Zukunft begleiten wird. Es ist für Arbeitgeber viel billiger und (zumindest oberflächlich betrachtet) für viele Arbeitnehmer besser ‒ kein Pendeln, weniger Ausgaben für die Bekleidung unterhalb der Gürtellinie usw. Es ist zu erwarten, dass immer mehr Beschäftigte sich zu unterschiedlichen Zeiten einen Büroarbeitsplatz teilen und nur einen kleinen Teil ihrer Arbeitszeit im Büro verbringen werden. Auch Bewerbungsgespräche werden viel häufiger per Videoanruf geführt werden.

Punkt. Natur und covid

Scott, USA, 2020.

Um gut mit dieser neuen Arbeitsumgebung zurechtzukommen, sind vor allem zwei Dinge erforderlich. Erstens muss die Technologie stimmen. Dazu gehört die richtige Ausrüstung für Videogespräche: ein gutes Mikrofon, eine Kamera mit leichtem Teleobjektiv (zur Vermeidung von Gesichtsverzerrungen), eine akustische Schallwand zur Reduzierung von Resonanzen (ein alter Vorhang reicht aus), gute Beleuchtung und eine neutrale Kulisse.
Ein Stuhl, der eine gesunde Körperhaltung fördert, trägt auch dazu bei, einen guten Eindruck zu hinterlassen, egal ob Sie nur versuchen, einen ersten Fuß in die Tür zu bekommen oder bereits auf dem Weg zur Spitze der Karriereleiter sind.

Auf einer ganzheitlichen Ebene ist es enorm wichtig, einen Heimarbeitsplatz einzurichten und zu pflegen, der sowohl effizient als auch motivierend ist. Das könnte bedeuten, dass man einen stilvollen neuen Schreibtisch kauft oder vielleicht einfach die gute Gewohnheit entwickelt, einen billigen alten Schreibtisch vollkommen in Ordnung zu halten. Vielleicht auch, ein atemberaubendes Originalkunstwerk an die Wand zu hängen oder diese auch einfach nur mit einem frischen Anstrich zu versehen. Der menschliche Geist ist komplex, und seine Gedankenwelt ist immer zutiefst von der Umgebung beeinflusst. Gute Resultate erfordern ein solides Fundament.

Mehr Infos

Abonnieren Sie die Punkt. Post